DGUV BT33.11 YĆ¼cel-Schleifverfahren

Institut für Arbeitsschutz der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung:
BT33.11 Yücel Sanierungsverfahren ist eines von 11 zertifizierten und zugelassenen Sanierungsverfahren in Deutschland.
Ausbau von Vinyl-Asbest-Platten in Verbindung mit dem Entfernen des asbesthaltigen Klebers von mineralischen Untergrund. 
Das Yücel-Sanierungsverfahren BT33.11 wurde mit der Unterstützung durch ein unabhängiges Akkreditiertes Labor Messtechnisch Begleitet an unterschiedlichen Referenzsanierungen.
 
Die Vorteile des Verfahrens:
Unser Yücel-Sanierungsverfahren zeichnet sich durch seine leichte Handhabung aus. Diese ergibt sich aus dem verhältnismäßig geringen Gewicht des Maschinenparks und der damit verbundenen hohen Flexibilität und Mobilität des Systems.  
Image

0228 / 92689338

Postadresse

Akant Umwelttechnik GmbH
Lessenicher Straße 4
53123 Bonn

info@akant-umwelttechnik.com
www.akant-umwelttechnik.com

Schlagworte

Asbest-Sanierung
PAK-Sanierung
KMF-Sanierung
Umwelttechnik

© 2020 by AKANT Kontaktieren Sie uns

Die AKANT Umwelttechnik GmbH verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.